image

Stromversorgung und Energiemanagement vereint

In der Fiber Industrie wie auch in anderen Branchen werden die Anforderungen an die Stromversorgung zunehmend komplexer. Zusätzlich zu den bekannten Anforderungen im Hinblick auf die zuverlässige, sichere und ökonomische Verteilung der elektrischen Energie vom Generator bzw. Versorgungsnetz bis zu den Verbrauchern müssen inzwischen weitere, neue Anforderungen erfüllt werden: Hierzu gehören unter anderem auch behördliche Anordnungen zu Energieeinsparungen sowie zur Nutzung eines steigenden Anteils erneuerbarer Energien, die in das Netz eingespeist werden und dessen Steuerung zunehmend komplexer machen. Letzteres kann Spannungsschwankungen und im schlimmsten Fall sogar einen Anlagenstillstand zur Folge haben. Mit SIPAPER Power können Unternehmen nun das Energieverteilungssystem ihrer Fabriken sicher und zuverlässig konzipieren, planen und umsetzen, denn SIPAPER Power stellt alle Tools zur Verfügung, die erforderlich sind, um die Anforderungen und Herausforderungen unserer modernen Welt zu erfüllen.
Stellen Sie Ihre individuellen Anfragen an unsere SIPAPER-Experten:
Wir sind gerne für Sie da

Genau die Leistung, die Sie brauchen – dank intelligenter Energieverteilung

Eine Zellstoff- und Papierfabrik stellt anspruchsvolle Anforderungen an Stromversorgung und Energiemanagement, denn hohe Strommengen müssen sicher, zuverlässig und wirtschaftlich an die unterschiedlichen Verbraucher verteilt werden. SIPAPER Power unterstützt Sie dabei, all diese Anforderungen hocheffizient zu erfüllen: In Kombination mit PCS 7 Power Control übernimmt es die Aufgaben eines vollintegrierten Stromversorgungs- und Energiemanagementsystems und setzt bereits in der Planungsphase für das neue Hoch-, Mittel- und Niederspannungs-Versorgungsnetz Ihrer Papierfabrik an.


Zielgerichtete Energieverteilung für Papierfabriken

Zielgerichtete Energieverteilung für Papierfabriken

SIPAPER Power übernimmt alle wichtigen Aufgaben für Sie – von der Steuerung und -verteilung der elektrischen Energie bis zur Regelung aller Verbraucher. Es ist ein vollintegriertes Stromversorgungs- und Energiemanagementsystem zur Planung und Überwachung der Stromversorgung für die komplette Prozesskette Ihrer Papierfabrik – und integriert auch die Versorgung für Schwarzstart und Notstrombetrieb. Im Zusammenspiel mit intelligenten Steuer- und Schaltgeräten und unserem integrierten Kommunikationsnetzwerk bietet SIPAPER Power maßgeschneiderte technische Lösungen für hohe Verfügbarkeit, ausreichende Versorgungskapazität, Ausbaufähigkeit und Skalierbarkeit, konstant hohe Stromqualität und gute Umweltverträglichkeit. Selbstverständlich ist das System nicht nur einfach zu bedienen, sondern unterstützt Sie auch dabei, Ihre Betriebskosten zu minimieren und Ressourcen zu sparen.

 

SIPAPER Power bietet Ihnen alle erforderlichen Komponenten zum Aufbau eines komplexen Energieverteilungssystem für Ihre Fabrik – einschließlich Leistungs- und Verteiltransformatoren, Hoch-, Mittel- und Niederspannungs-Schaltanlagen in AIS- bzw. GIS-Ausführungen sowie geeignete Schutzsysteme. Zusätzlich zum vollintegrierten Energiemanagementsystem (EMS/SCADA) basierend auf der Simatic PCS 7 bietet Ihnen SIPAPER Power alle erforderlichen Funktionen für die zuverlässige Überwachung und Bedienung der Energieverteilung in Ihrer Fabrik. Das EMS umfasst auch ein intelligentes Lastmanagement-Modul, das die abzuwerfende Last präzise ermittelt.

 

Energie effizient nutzen mit SIPAPER Power

Nutzen Sie Energie effizient und optimieren Sie Ihre Stromversorgung

SIPAPER Power bietet Ihnen ein duales Energiesparkonzept. Im ersten Schritt implementieren wir energieeffiziente Komponenten, die auf Ihre Anforderungen exakt zugeschnitten sind. So unterstützen wir Sie unter anderem dabei, unnötige Überdimensionierungen zu vermeiden, die dazu führen würden, dass Komponenten ineffizient arbeiten. Zweitens profitieren Sie von den Vorteilen des EMS-/SCADA-Systems: Es bietet Ihnen nicht nur ein Höchstmaß an Transparenz bei der Überwachung und Steuerung von Energieströmen, sondern leistet mit seinem Generator-Managementsystem (GMS) auch wertvolle Beiträge zur Gesamtoptimierung von Energieressourcen. Die Generatoren werden so optimiert, dass sie im effizientesten Leistungsbereich laufen und der automatische Lastausgleich der Turbinengenerator-Aggregate wird zuverlässig überwacht.
Erfahren Sie mehr über SIPAPER Power und unser SIPAPER-Portfolio:
Mehr in unserer SIPAPER-Broschüre

Services