Prozesse in Tanklagern optimieren

image

„Welche Anforderungen müssen Tanklager heutzutage erfüllen?“

Wie fördert und lagert mein Unternehmen die wertvollen Stoffe in einem Tanklager sicher und effizient? Halten wir die Grenzwerte für Emissionen ein? Wie können wir Lieferungen optimieren und Leckagen vermeiden? Diese und weitere Fragen sind für Ihren sicheren Anlagenbetrieb ganz entscheidend.  Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Prozesse langfristig, auch im Hinblick auf Industrie 4.0/Internet of Things (IoT) optimieren – über den gesamten Lebenszyklus Ihres Tanklagers oder Tank Terminals.

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen
Ihr persönlicher Kontakt

image

Trends und Topics

Tankanlagen erfolgreich betreiben

Sicherheit. Transparenz. Verfügbarkeit. Effizienz. Alle diese Kriterien muss ein Tanklager heute erfüllen, um erfolgreich betrieben werden zu können. Mit umfassendem Wissen zu den Abläufen bei Hafenterminals, Tanklagern, Be- und Entladestationen sowie flexibel anpassbaren Lösungen auch zu Digitalisierung speziell für Ihre Anwendungen stehen wir Ihnen als Ihr Partner zur Seite.

Nachweisbare Erträge für Tanklager und -terminals.
Download Broschüre

Spezielle Lösungen für Tanklager

Ideal für jede Anlage

Ob es darum geht Schiffe, zu entladen, Tanks, LKWs und Bahntankfahrzeuge zu befüllen oder Raffinerien und Pipelines zu überwachen – wir unterstützen Sie mit unseren Produkten, Lösungen und Services beim Bestands- und Bestellmanagement. 

image

Be- und Entladung von Schiffen

Ein leistungsfähiges Tanklager muss reibungslos funktionieren – das betrifft auch die Entladung von Schiffen. Sobald das Tank- bzw. Frachtschiff angedockt hat, wird über Verladearme die Verbindung hergestellt. Noch vor dem Löschvorgang wird der Bestand auf dem Schiff sowie der Produkttransport vor Ort ermittelt. Module für Betriebsausrüstung sorgen für einen hohen Grad an betrieblicher Transparenz, vereinfachen sämtliche Be- und Entladevorgänge, verkürzen Wartezeiten und verringern manuelle Handhabungsfehler.

image

Prozess- und Anlagensicherheit: Werte und Anlagen schützen

Das Sicherheitsmanagement für Tanklager wird zunehmend komplexer. Wo immer Tank- und Betankungsanlagen betrieben werden, hat der Schutz von Personen, Ausrüstung und Umwelt oberste Priorität. Unser Portfolio für spezielle Infrastrukturen deckt alle Belange ab – von der innovativen Brand- und Gaserkennung über großräumige Videoüberwachung und Zugangskontrolle bis hin zu Risikoanalysen, Notabschaltsystemen und vieles mehr. So beinhaltet unser „Defense-in-Depth“-Konzept für die Sicherheit von industriellen Systemen und Anlagen gestaffelte Sicherheitsmechanismen für umfassenden Schutz von IT, Netzwerken und Automatisierungssystemen.

image

Anlagenmanagement: Tanklager und Terminal werden digital

Umfassendes Datenmanagement kennzeichnet den Wertefluss horizontal vom Entladen bis zur Auslieferung sowie vertikal von den Messsystemen über Elektrik und Kommunikation bis zu den Managementsystemen nach ISA 95. Bei uns umfasst Digitalisierung Integrated Engineering und Integrated Operations auf einer gemeinsamen Datenbasis.  Große Mengen an Echtzeit- und historischen Daten sorgen für hohe Entscheidungssicherheit. Ob Anlagenplanung, Bestands- und Bestellwesen, Terminalüberwachung oder  Instandhaltung  der Betriebsausrüstung – digitale Lösungen begleiten Sie über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Anlage. 

image

Prozessoptimierung: Tanklager-Automatisierung und Terminal-Management

Tanklager-Automatisierung und Terminal-Management mit modernster Technologie bedeuten viel mehr als nur die Überwachung und Regelung von Flüssigkeitsströmen, Füllständen, Pumpenleistungen, Energieverbrauch oder Motordaten. Ein effizientes Management der unterschiedlichen Kraftstoffe, Schmiermittel und chemischen Produkte erfordert intelligente Lösungen, die eine schnelle und flexible Anpassung an veränderliche Marktanforderungen ermöglichen und eine gleichbleibend hohe Produktqualität sicherstellen. Hier sind durchgängige Automatisierungs-, Tank- und Terminal-Managementsysteme gefragt.

image

Anlagenüberwachung: Verbesserte Performance mit intelligenten Feldinstrumenten

Aktuelle Informationen und exakte Messungen spielen eine extrem wichtige Rolle im Tanklagerbetrieb. Die Produkte und Lösungen unseres umfassenden Portfolios von Prozessinstrumentierungs-, Analytik- und Wägetechniklösungen bieten hervorragende Präzision und Transparenz unter anderem zum Messen von Füllständen, Durchflüssen, Drücken und Temperaturen sowie Emissionsüberwachung, Ventildiagnose und Wägefunktionen. Sie profitieren von hochzuverlässiger Produktüberwachung und Prozesstransparenz, einem verbesserten Überlauf- und Überfüllschutz, exakter Grenzflächenerkennung sowie einem präzisen eichpflichtigen Verkehr. Weitere Vorteile liegen in der sensiblen Überwachung von Tankdrücken und Sauerstoffkonzentrationen sowie der drahtlosen Kommunikation mit allen Instrumenten.

image

Safety Integrated: höchste Standards für maximale Sicherheit

Mit Safety Integrated – unserem modularen und flexiblen Lösungsportfolio für den umfassenden Schutz von Tankanlagen – erfüllen Sie alle relevanten Arbeitsschutz-, Arbeitssicherheits-, Umwelt- und Industriestandards sowie alle gesetzlichen Anforderungen. Es ermöglicht unterschiedliche Integrations- und Implementierungsgrade zur Abdeckung sehr spezieller Anforderungen an die Durchführung standardmäßiger Steuerungs- und Sicherheitsfunktionen. Dazu gehören auch über Schnittstellen realisierte, integrierte und gemeinsame Funktionen. SIMATIC Safety Integrated bietet die Möglichkeit der vollständigen Integration des sicherheitsgerichteten Systems (Safety Instrumented System SIS) in das Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7 – flexibel und normengerecht. 

image

SITAS TMS – ein modulares System für maximale Flexibilität

Für Tanklager oder Verladeeinrichtungen jeder Größe eignet sich besonders SITAS TMS. Das modulare Terminal-Managementsystem sorgt für ein durchgängiges Prozessmanagement. SITAS TMS stellt umfassende Steuerungsfunktionen für das Inline- und Batch-Blending sowie On-the-Fly-Produktion bereit. Menge, Qualität und Kosten der verfügbaren Rohstoffe können berücksichtigt und dokumentiert sowie standardisierte Produktspezifikationen exakt eingehalten werden. SITAS TMS basiert auf SIMATIC PCS7 und nutzt die bewährten leistungsstarken Kommunikationsprotokolle Industrial Ethernet und PROFIBUS. 

image

Energie effizient verteilen und managen

Profitieren Sie von unserem umfassenden Portfolio elektrischer Komponenten und Systeme – einschließlich schlüsselfertiger Mittel- und Niederspannungsschaltanlagen sowie Elektromotoren mit IEC- und NEMA-Zertifizierung. Mit unseren drehzahlvariablen Antrieben sparen Sie beim Betrieb von Pumpen viel Energie und mit unseren Systemen für das Motormanagement steigern Sie die Effizienz Ihrer Anlage. Wenn Sie die Informationen aus diesen Systemen in Ihre Automatisierungsumgebung integrieren, profitieren Sie zusätzlich von einem intelligenten Motormanagement und einem effektiven Energiemanagement und sparen sowohl kurz- als auch langfristig Energie und damit Geld.

image

Eine zuverlässige, sichere und effiziente Stromversorgung

Totally Integrated Power (TIP) umfasst das ganze Portfolio für eine zuverlässige, sichere und effiziente Stromversorgung. Mit unserem Portfolio, bieten wir intelligente Lösungen, um die Herausforderungen der chemischen Industrie zu meistern und Ihre Stromflüsse zu optimieren.

image

SIMATIC Route Control: Ihre Route zur besseren Wegesteuerung

Eine der Hauptaufgaben des Tanklagermanagements ist, den Materialtransport durch die Leitungsnetze zu konfigurieren, zu steuern und zu überwachen. Flüssigkeiten oder Gase müssen von einer definierten Quelle zu einem festgelegten Ziel geleitet werden. Diese Aufgabe, die oft mit komplexen Algorithmen gelöst werden muss, übernimmt unsere Wegesteuerung SIMATIC Route Control. Das System beinhaltet Diagnosefunktionen und eignet sich für Leitungsnetze mit praktisch beliebiger Komplexität und Ausdehnung. Mit SIMATIC Route Control kann der Bediener Leitungsnetze entweder vollautomatisch oder halbautomatisch steuern. So kann das Personal verschiedene Transportrouten auswählen. Ein besonderes Feature für Tanklager ist das Gantry-Management, das eine statische Wegefestlegung und -steuerung ermöglicht. So lassen sich Durchflüsse besser regeln und das Equipment besser handhaben.

image

Präzise und zuverlässige Füllstandüberwachung in Tanks

Unser vielseitiges Portfolio an Geräten für die Füllstandüberwachung gewährleistet die effiziente und sichere Lagerung und Beförderung innerhalb Ihres Tanklagers und verhindert Überfüllungen. Sie können die verschiedensten Messtechniken nutzen, die für die unterschiedlichen Produkttypen von Flüssigkeiten über Schlämme und Feststoffe sowie Medien mit niedriger Dielektrizitätszahl (z. B. Flüssiggas) geeignet sind. Dabei ist es gleichgültig, welche Arten von Tanks sie überwachen möchten – unser Portfolio eignet sich für Anwendungen in vertikalen und horizontalen Tanks, Tieftemperatur- und Erdtanks oder Tanks mit Schwallrohr. 

image

Grenzflächen zuverlässig und präzise erkennen

Lösungen für extrem zuverlässige, punktgenaue und kontinuierliche Füllstandmessungen zur Grenzflächenerkennung in Tanks sowie zur Grenzflächendetektion in Benzin- und Rohölleitungen bietet Ihnen unser Portfolio. Perfekt auch für Anwendungen wie Produktidentifizierung, automatische Batch-Prozesse, Erkennung von mitgeschleppten Wasser und Gas in allen Produkten sowie Rohrmolchen.

image

Leckagen identifizieren und orten – ohne Wenn und Aber

Mit unserem System zur Leckageerkennung FUS­LDS (Leak Detection System) profitieren Sie von einer umfassenden Soft- und Hardware-Lösung, mit der Sie jeden Produktverlust (einschließlich Produktdiebstahl) feststellen können und das Ihnen die Informationen zur Performance Ihrer Leitungsnetze einfach zur Verfügung stellt.

image

Sichere Überwachung von Tankdruck und Emissionen

Immer wenn der Tankdruck gemessen werden muss, kommt der hochsensitive SITRANS P ins Spiel. Er kontrolliert den Druck automatisch und warnt rechtzeitig um Risiken zu vermeiden. Mit unserem Analysator LDS6 für die kontinuierliche In-situ-Gasanalyse können Sie Sauerstoffkonzentrationen präzise überwachen und bei kritischen Gaszusammensetzungen rechtzeitig alarmieren, um dann vorbeugende Maßnahmen einzuleiten – z. B. automatische Spülung mit Stickstoff oder im Notfall auch eine Abschaltung der Anlage zu veranlassen.    

image

Ventilprüfungen im laufenden Betrieb

Sicherheit im Feld ist wichtig. Deshalb müssen Notabschaltventile im Fall eines sicherheitsrelevanten Ereignisses einwandfrei funktionieren. Die Stellungsregler SIPART PS2 bieten intelligente, ausfallsichere Funktionen, die umfassende Diagnosedaten zum Ventilverhalten liefern. Der Teilhubtest führt regelmäßige Funktions- und Sicherheitsprüfungen im laufenden Betrieb durch. So werden Wartungsintervalle verlängert und die Anlagenverfügbarkeit erhöht.