Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Digitalisierung über den Life-Cycle

From Integrated Engineering to Integrated Operations

Digitalisierung bereitet den Weg für Integrated Engineering, Integrated Operations und das ganzheitliche Anlagenmanagement auf dem Weg zu Industrie 4.0. Softwaretools und eine gemeinsame Datenbasis sorgen dabei für reibungslose Planung, virtuelle Inbetriebnahme und sichern die Effizienz im Betrieb und in der Instandhaltung.    

From Integrated Engineering to Integrated Operations

Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig sichern

Was wäre, wenn Sie zukünftige Ausfälle Ihrer Anlage heute schon erkennen könnten? Wenn sich Engineering- und Betriebsdaten intelligent für Ihre Instandhaltung nutzen ließen und sogar die Anlagenperformance aller Standorte zentral optimieren? Dann sind Sie bereits heute bei den Möglichkeiten der fortschreitenden Digitalisierung ankommen. Durch die durchgängige Vernetzung vom Anlagendesign und Engineering über die Inbetriebnahme, den Betrieb, die Instandhaltung und die laufende Optimierung der Prozesse auf Basis einer Datenplattform werden Prozesse transparenter und produktiver. Dabei begleiten wir Sie – mit Lösungen für Integrated Engineering und Integrated Operations über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Anlage.


   

Anlagendesign und Engineering – schneller am Markt

Kürzere Innovationszyklen, schnellere Time-To-Market, und vor allem Terrabytes an Anlagen- und Projektdaten stellen Anlagenplaner und -betreiber bereits in der Planungsphase vor große Herausforderungen. Unsere Softwarelösung für das Plant Lifecycle Management COMOS setzt die vollständige Integration aller Prozessabläufe konsequent um – sowohl in der Engineering- als auch in der Betriebs-/Wartungsphase. Diese enge Verzahnung der einzelnen Phasen und die einheitliche Datenbasis tragen entscheidend zu einer höheren Anlagenverfügbarkeit und -sicherheit bei. Durch das Zusammenspiel von COMOS mit unserem innovativen Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7 profitieren Sie von einer nahtlosen Integration aus Anlagen- und Automatisierungsengineering und einem konsistenten bidirektionalen Datenfluss. Auf Knopfdruck wird im Leitsystem die gesamte Anlagenstruktur aus den Engineering-Daten generiert bzw. Anlagedaten stehen in real-time im Engineering zur Verfügung.

Inbetriebnahme und Betrieb laufen effizienter

Wo früher das Anlagenverhalten an Prototypen getestet wurde, werden heute vermehrt Softwarewerkzeuge zur Simulation eingesetzt. Das Verhalten der Anlage kann bereits vor der Fertigstellung simuliert sowie Fehler frühzeitig erkannt und beseitigt werden. Dies ermöglicht eine virtuelle Inbetriebnahme schon vor dem eigentlichen Factory Acceptance Test. Anlagen oder Teilanlagen schneller in Betrieb zu nehmen, erfordert einen optimierten Workflow in Engineering und Automatisierung sowie möglichst kurze Aufbau-, Test- und Inbetriebnahmezeiten. Unsere Simulationssoftware SIMIT ermöglicht die Echtzeitsimulation und Emulation für eine umfassende Überprüfung von Komponenten und Automatisierungslösungen. Damit können Sie die virtuelle Inbetriebnahme flexibel und einfach durchführen. Außerdem lassen sich mit der SIMIT Simulationssoftware sichere und effiziente Trainings in virtueller Umgebung durchführen (Operator Training System). Somit ist das Personal bereits vor dem Hochfahren bestens mit der Anlage vertraut.

Entscheidungssicher mit XHQ

Die Operations Intelligence Plattform XHQ bildet die Grundlage für eine kontinuierliche Optimierung. Sie visualisiert Betriebsabläufe in chemischen Anlagen in Echtzeit. Damit schafft XHQ die Basis für konkret gestützte Entscheidungen und hilft Ihnen bei der Steigerung ihrer Leistungsfähigkeit und Reduzierung der Betriebskosten um bis zu 8% sowie einer Steigerung der Produktion um bis zu 10%. 

Daten intelligent nutzen

Über den gesamten Lebenszyklus

Durch die systematische Überwachung von Anlagenkomponenten lässt sich deren Lebensdauer gezielt verlängern, ungeplante Stillstände vermeiden und damit die Anlagenverfügbarkeit deutlich steigern.   
  
  

Asset Performance Management

Lösungen wie SIMATIC PCS 7 und COMOS MRO (Maintenance, Repair & Overhaul) unterstützen Sie bei der effizienten Planung, Durchführung und Analyse Ihrer Maintenance-Aktivitäten – einschließlich der Anbindung portabler Endgeräte für remote Services, auch in Ex-Zonen. Mit COMOS MRO wird die vollständige Verwaltung, Planung sowie Betrieb und Instandhaltung inklusive der Anlagendokumentation in nur einem System durchgeführt. Jegliche Änderungen an der Anlage durch Wartungs- und Instandhaltungsprozesse stehen somit auch direkt im Engineeringsystem zur Verfügung. Und die in SIMATIC PCS 7 integrierte Maintenance Station bietet vollen Überblick über den Zustand der Anlagenkomponenten. Damit schafft sie die Basis für eine effektive und damit Wert erhaltende und Wert steigernde Instandhaltung. Dazu kommt die leistungsstarke 3D-Visualisierungssoftware COMOS Walkinside. Sie stellt auf  Basis von 3D-Engineeringdaten hochkomplexe Anlagenmodelle realistisch virtuell dar. Ihre Vorteile: maximale Effizienz bei Planung und Überwachung, Operator-Training sowie vorausschauende Planung, Simulation und Ausführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten. 

Digitale Services

Daten gezielt nutzen

Ob Online-Überwachung von entfernt liegenden Anlagenteilen, vorausschauende Instandhaltung und Wartung, Energiedatenmanagement oder Ressourcenplanung – digitale Services werden immer wichtiger. Auf Grundlage von Daten aus dem Prozess können Entscheidungen getroffen werden, die faktenbasiert sind. Damit lässt sich die Zuverlässigkeit von Anlagen erhöhen und somit auch die Produktivität.

Referenzen

Mehr Effizienz – dank perfekt zugeschnittener Lösungen

Ob Implementierung unserer Systeme in neue Anlagen oder die Migration im laufenden Betrieb – mit unseren Lösungen und Services tragen wir weltweit zu einer effizienteren und intelligenten Produktion bei. Überzeugen Sie sich in unseren Referenzen von unserem umfassenden Branchen-Know-how und unseren kundenspezifischen Lösungsansätzen.

image
image
image
image
image

Kontakt

Gerne für Sie da

Ob Sie optimierte Instandhaltungsstrategien planen oder eine Erweiterung Ihrer Anlage, ob Sie die Performance steigern wollen oder Betriebskosten einsparen möchten – wir unterstützen Sie in jedem Fall.