Für die Spezial- und Feinchemie ist Produktivität oberstes Ziel

image

Batchprozesse müssen flexibel sein

Optimale Anlagenperformance, durchgängige Transparenz, maßgeschneiderte Qualität und kurze Entwicklungs- oder Rüstzeiten – die Produktion von feinchemischen Erzeugnissen in großen und kleinen Chargen erfordert enorme Flexibilität. Profitieren Sie von vielfältigen Möglichkeiten, Ihre Produktivität zu erhöhen: Steigern Sie die Flexibilität und Nutzung Ihrer Assets, Rohstoffe, Daten und Prozesse, reduzieren Sie Umrüst- und Stillstandzeiten und beschleunigen Sie die Einführung neuer Produkte und Prozesse.

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen
Ihr persönlicher Kontakt
Zuverlässige, sichere und effiziente Stromversorgung

Zuverlässige, sichere und effiziente Stromversorgung

Totally Integrated Power (TIP) umfasst alles, was Sie für eine zuverlässige, sichere und effiziente Stromversorgung benötigen. Mit unserem Angebot liefern wir intelligente Antworten auf alle Herausforderungen der chemischen Industrie, um Ihren Energiefluss zu optimieren.

Diskontinuierliche Produktion

Chargen flexibel produzieren

Mit unseren integrierten und skalierbaren Lösungen für die diskontinuierliche Produktion haben Sie in puncto Flexibilität, Prozesseffizienz sowie Produktqualität alle Trümpfe für Ihren Batch-Prozess in der Hand. Unsere modularen Automatisierungslösungen sind flexibel für Ihre Produktionsmethoden und Anlagengrößen einsetzbar – für eine effiziente Chargenproduktion, auch bei sich schnell ändernden Marktbedingungen.

image

Flexibel im Prozess. Konstant in der Qualität.

In Ihrem Batch-Prozess müssen Sie häufig von einem Produkt oder einer Rezeptur auf ein anderes bzw. eine andere wechseln. Jede einzelne Charge muss genau nach den verlangten Spezifikationen produziert sowie bei konstanter Qualität lückenlos dokumentiert werden. Unsere Lösungen für die Chargenautomatisierung sichern Ihnen höchste Flexibilität beim Management sowie der Steuerung von Chargenprozessen, bei minimalen Umrüstzeiten. Die notwendige Transparenz entlang der Supply Chain – auch über verschiedenartige oder weltweit verteilte Anlagen – liefern Ihnen Chargenprotokolle sowie die Integration der Warenbestands- und Qualitätsdaten im Automatisierungssystem. Dazu gehören die lückenlose Chargenverfolgung und Qualitätskontrolle vom Rohstoff über die Reaktionsschritte bis zur Abfüllung und Verpackung der Endprodukte.

image

Mischer

Das Mischen von Stoffen ist ein klassischer Prozess, bei dem mehrere Stoffe nach bestimmten Rezepten gewogen und verrührt werden. Neben Anforderungen an Sicherheit sowie an ein hohes Maß an Genauigkeit und Flexibilität, ist auch die Homogenität der fertigen Mischung ein wichtiger Faktor. Dies alles erfordert transparente Prozesse sowie eine optimale Nutzung der Assets wie Rohstoffe, Ausrüstung, Daten und Personal.

 

 

Einfache Batchprozesse mit Advanced Process Functions

Kleinere bis mittlere Mischanlagen benötigen kein Batch-System, oft reicht eine einfache Rezeptsteuerung zur Automatisierung und flexiblen Produktion. Für eine optimale Auslastung ist eine einfache Auftrags-/Produktionsplanung genauso notwendig wie ein Material-Operations- und ein Dokumentenmanagement. Hierbei unterstützen Sie die in die SIMATIC APC Bibliothek integrierten Advanced Process Functions (APF).

 

 

image

Advanced Process Functions