Kontakt

EQ für KI: Die Mensch-Maschine-Interaktion von morgen

Rebecca Johnson, Forschungsbereichsleiterin bei Siemens Technology, befasst sich mit den faszinierenden Möglichkeiten künstlicher Empathie und spricht über ihre Pionierarbeit in der KI und ‚empathic computing‘: Wie wir dadurch unsere Fähigkeiten erweitern, die Dynamik zwischen Maschinen und Menschen verbessern, das industrielle Metaverse und damit die industrielle Welt transformieren können.
Rebecca Johnson, Forschungsbereichsleiterin bei Siemens Technology, befasst sich mit den faszinierenden Möglichkeiten künstlicher Empathie und spricht über ihre Pionierarbeit in der KI und ‚empathic computing‘: Wie wir dadurch unsere Fähigkeiten erweitern, die Dynamik zwischen Maschinen und Menschen verbessern, das industrielle Metaverse und damit die industrielle Welt transformieren können.