Bitte benutzen Sie einen anderen Browser

Sie nutzen einen Browser, der nicht vollständig unterstützt wird. Bitte beachten Sie, dass Darstellung und Bedienbarkeit dieser Seite möglicherweise eingeschränkt sind. Zur optimalen Nutzbarkeit empfehlen wir den Download eines unterstützten Browsers in der neuesten Version:

Internet Explorer, Chrome Browser, Firefox Browser, Safari Browser

Mit dem aktuellen Browser fortfahren

Informatiker/in

Als Informatiker/in entwickelst, realisierst, integrierst, testest, betreibst und unterhältst du Informatiklösungen. Du entwickelst Software, erstellst Netzwerke und unterhältst Workstations. Deine Aufgabengebiete unterscheiden sich je nachdem, ob du dich mehr für Systemtechnik oder für Applikationsentwicklung interessierst.

 

Schwerpunkt Applikationsentwicklung: Im Zentrum deiner Arbeit steht die Entwicklung und Pflege von verschiedenen Programmen: Computergesteuerte technische Produkte wie Desktop-Programme (bspw. zur Zeit- und Projekterfassung für Mitarbeitende), Webapplikationen, webbasierte- und Multiuser-Datenbanken, Mobile Apps oder Programme für Geschäftsprozesse (zum Beispiel Applikationen für die Steuerung von Reparaturteilen). Darüber hinaus Schulung der Anwender/innen sowie für die Erarbeitung von Handbüchern und Schulungsmitteln zuständig.

 

Schwerpunkt Systemtechnik: Du bist verantwortlich für den Aufbau und die Wartung von Informatiksystemen. Du installierst Computer, Server und Netzwerke, erweiterst Gerätekonfigurationen und Softwareinstallationen, erarbeitest Informatikkonzepte und schulst Anwender/innen. Darüber hinaus bist du auch für den Unterhalt von Hardware, Software und Netzwerken sowie die Behebung von Störungen zuständig. Je nach Einsatzgebiet übernimmst du auch spezifische Programmieraufgaben.

Kontakt

Hast du eine Frage?

Unser Team steht dir gerne telefonisch zur Verfügung.